Telekom / T-Online-Zugangsdaten in Router eingeben

ebay_weiss_mit_cursor

Folgende Daten werden benötigt:

– Anschlusskennung (12-stellig)
– Zugangsnummer / T-Online-Nummer (meist 12-stellig)
– Mitbenutzernummer (für den Hauptnutzer immer 0001).
– Persönliches T-Online / Telekom Call & Surf / Magenta Zugangskennwort

(Diese Daten liegen in der Regel Ihrem Telekom Call & Surf- oder Magenta Paket bei)

Eingabe Benutzername:

Geben Sie nacheinander und ohne Leerzeichen folgende Nummern ein:

AnschlusskennungT-Online-Nummer#Mitbenutzernummer@t-online.de

So sollte Ihr Benutzername dann aussehen:

00012345678955012345678#0001@t-online.de

Wenn Ihre T-Online-Nummer weniger als 12 Stellen enthält, muss zwischen der T-Online-
Nummer und der Mitbenutzernummer das Zeichen „#“ stehen.

Eingabe Kennwort:

In dieses Feld tragen Sie Ihr Zugangskennwort ein, dass Sie von T-Online,
bzw. von Telekom per Post erhalten haben.

Ergänzung für die Einwahl per 56k-Modem oder ISDN:

Benutzername:

Für die Einwahl per Modem oder ISDN muss der Zusatz „@t-online.de“ im Benutzernamen weggelassen werden.

Einwahl-Rufnummer:

Die Rufnummer für die Einwahl lautet: 0191011.

Für wen ist diese Beschreibung bestimmt?

Bei DSL-Routern der Telekom (z.B. Speedport W723V oder Speedport W724V) ist die Eingabe der Call & Surf-Zugangsdaten meist vorgegeben. Bei Routern die nicht mit der Telekom-Firmware „gesegnet“ sind (z.B. AVM Fritz!Box von 1&1, easybox von Vodafone, Draytek, TP-Link Router, usw.) müssen Sie die einzelnen Bestandteile des Benutzernamens nach einer bestimmten Reihenfolge eingeben. Diese gilt auch für die Einrichtung einer DFÜ-Netzwerkverbindung am PC.
Damit Sie Ihnen ein Anruf bei der Hotline erspart bleibt, haben wir diese Informationen auf dieser Webseite für Sie zusammengefasst.

Wichtiger Hinweis: Für die Richtigkeit der Informationen auf dieser Webseite können wir keine Haftung übernehmen. Sollten Sie einen Fehler entdecken, so teilen Sie uns diesen bitte per eMail mit. Wir werden ihn schnellstmöglich korrigieren.

Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernehmen wir keine Gewähr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Festnetz / DSL Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Telekom / T-Online-Zugangsdaten in Router eingeben

  1. Max sagt:

    Vielen, vielen Dank für deinen Tipp!
    Nur durch ihn habe ich die Einrichtung meines neuen ASUS Routers hin bekommen.

    Fettes danke! 🙂

  2. Marco sagt:

    Vielen Dank für die Erläuterung, Tobias!

    Ständig versuchte ich, mich beim Telekom-Kundencenter einzuloggen. Da ich nur die gesamte Zahlenreihe nebst @t-online notiert hatte, erkannte ich ich die Zugangsnummer nicht.

    Leider war die Telekom-Hilfeseite gar keine Hilfe. Man sollte dort Deine Erklärung übernehmen!

  3. Günther Twieg sagt:

    muss ich mir ein neues telefon kaufen.beim DSL
    mein Telefon geht nicht bei Internet.

  4. Jürgen sagt:

    Fritzbox 7430
    Was sind: Zugangsnummer
    Persönliches Kennwort
    Anschlusskennung
    Mitbenutzernummer

    Habe nur Nummern für Anschlußkennung und persönliches Kennwort.

    Jürgen

    • Tobias Jourgens sagt:

      Hallo Jürgen,

      die T-Online-Nummer / Zugangsnummer sollte auf dem Brief mit den Zugangsdaten zu finden sein.
      Falls nicht, kannst du unter 0800-3301000 neue Zugangsdaten per Email (notfalls per Post) anfordern.

      Viele Grüße

      Tobias

  5. Nic sagt:

    Lieben Dank! Eure Anleitung war die Rettung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.