Handy-Mailbox abschalten per Tastencode

Viele Handynutzer wollen den oft lästigen Anrufbeantworter Ihres Mobilfunkanbieters abstellen.

So klappt’s im D-Netz, ganz einfach per Tastencode:

1. Kombination „##002#“ eintippen.
2. Auf Sendetaste (Hörer) drücken.
3. Mailbox deaktiviert!

Falls Sie die Mailbox mal wieder aktivieren wollen, finden Sie hier die Lösung:

1. Menü „Rufoption“ wählen.
2. Untermenü „Rufumleitung“.
3. Auswählen, wann Mailbox aktiv werden soll,
z.B. „keine  Antwort“.
4. „Alle Dienste“ wählen.
5. „Einrichten“
6. Nummer „3311“ für Mailbox angeben.
7. Sendetaste (Hörer) drücken.
8. Mailbox aktiviert!

Weitere Tastencodes zum Einstellen der Klingelzeit im Telekom-Netz:

Die sofortige Umleitung aller Anrufe auf die Mobilbox aktivieren:

**21*3311#

oder für die einzelnen Fälle separat einstellen:

Die Umleitung auf die Mobilbox bei ausgeschaltetem Mobiltelefon aktivieren:

**62*3311#

Die Umleitung auf die Mobilbox im Besetztfall (laufendes Telefonat) aktivieren:

**67*3311#

Die Umleitung auf die Mobilbox bei Nichtentgegennahme (Telefon klingeln lassen) aktivieren:

**61*3311#

Den Zeitraum bis zur Umleitung auf die Mobilbox bei Nichtentgegennahme (Telefon klingeln lassen) einstellen:

**61*3311**XX# (XX muss durch den gewünschten Zeitraum in Sekunden ersetzt werden)

Für den Zeitraum bis zur Umleitung stehen die folgenden Zeiten zur Verfügung:

.. nach 5 Sekunden: **61*3311**5#

.. nach 10 Sekunden: **61*3311**10#

.. nach 20 Sekunden: **61*3311**20#

.. nach 25 Sekunden: **61*3311**25#

.. nach 30 Sekunden: **61*3311**30#

Rufumleitung für die einzelnen Fälle separat einstellen:

Die Umleitung auf die Mobilbox bei ausgeschaltetem Mobiltelefon deaktivieren:

##62*3311#

Die Umleitung auf die Mobilbox im Besetztfall (laufendes Telefonat) deaktivieren:

##67#

Die Umleitung auf die Mobilbox bei Nichtentgegennahme (Telefon klingeln lassen) deaktivieren:

##61#

Die sofortige Umleitung aller Anrufe auf die Mobilbox deaktivieren:

##21#

Unser Tipp: Einfach mal ausprobieren!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Handy-Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.