Großstörung im Vodafone und 1&1-Netz

Deutschlandweit sind Vodafone Kunden von einer Großstörung betroffen. Auch 1&1 Kunden sind betroffen, denn 1&1 nutzt unter anderem das Netz von Vodafone.

Kunden erhalten eine Meldungen im 1&1 Control-Center:


„Ihr Mobilfunk-Anschluss ist aktuell von einer Flächenstörung betroffen.

Derzeit kann es in einigen Regionen zu starken Beeinträchtigungen im 1&1 Mobilfunknetz. Betroffen davon sind sowohl Telefon- als auch Internetverbindungen. Wir arbeiten bereits intensiv an der Behebung der Störung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“


„Derzeit kann es überregional für 1&1 Mobilfunkkunden im D-Netz zu Einschränkungen kommen.

Betroffen ist hauptsächlich die Nutzung mobiler Telefonie. In Einzelfällen scheint auch die Datennutzung betroffen zu sein.

Unser Technologiepartner ist informiert und arbeitet an einer Lösung. Wann die Störung behoben sein wird, können wir derzeit leider nicht absehen.

1&1 Mobilfunkkunden im E-Netz sind nicht betroffen. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir die betroffenen Kunden um Entschuldigung.“

Update: Die Störung ist inzwischen behoben. Ein ausgefallener Server im Ruhrgebiet soll die Probleme verursacht haben.

Dieser Beitrag wurde unter Störungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.