1&1 zieht Kunden-Server heimlich nach Frankreich um

“Innerhalb des 1&1 Hochleistungs-Rechenzentrums”?

Vor einigen Tagen habe ich von 1&1 die Mitteilung bekommen, dass demnächst ein Server-Umzug bevorsteht:

“Aus diesem Grund werden wir Ihren ###1&1 Server### mit der Vertragsnummer
####### am ##.##.#### zwischen 23:00 Uhr und 05:00 Uhr (MEZ) innerhalb des 1&1 Hochleistungs-Rechenzentrums umziehen.”

1&1 Server-Umzug von Baden-Airpark nach Niederlauterbach in Frankreich

Server-Umzug von Baden-Airpark nach Niederlauterbach in Frankreich

Wohl doch eher “mal kurz über die Grenze”

In der E-Mail klingt alles nach einem kleinen Umzug innerhalb des 1&1 Rechenzentrums im Baden Airpark. Erst auf Nachfrage habe ich erfahren, dass der Server in ein neues Rechenzentrum in Niederlauterbach (Frankreich) zieht. Niederlauterbach ist rund 35 km vom aktuellen Rechenzentrum im Baden Airpark entfernt und liegt direkt an der deutschen Grenze. Meiner Meinung nach sollte man als Kunde nicht erst auf Nachfrage erfahren, dass der Server in ein anderes Land zieht! Gerade von einem Anbieter, der mit “Internet made in Germany” wirbt.

Billiger Atomstrom aus Frankreich statt grüner Strom?

1&1 hat 2010 stolz verkündet, dass 1&1 seine Rechenzentren seit 2007 “mit Strom aus regenerativen Quellen” betreibt. Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass auch mein Server mit grünem Strom betrieben wird. Auf Nachfrage habe ich erfahren, dass mein Server noch nie mit grünem Strom versorgt wurde. Zumindest nicht absichtlich. Denn “Grüner Strom wird lediglich für unsere Shared-Hosting-Systeme angeboten, nicht bei Server Produkten.”

Davon stand aber nichts im 1&1 Blog

Im 1&1 Blog steht: “Als erster deutscher Webhoster bezieht die 1&1 Internet AG seit Ende 2007 außerdem Strom aus regenerativen Quellen. Neben den Rechenzentren werden auch zwei Bürogebäude in Karlsruhe, in denen rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt sind, mit Wind-, Wasser- und Sonnenenergie versorgt.”

Hört sich gut an, aber es fehlt für mich eindeutig der Hinweis: “Kundenserver, Kaffeemaschine und die elektrische Zahnbürste von Marcell D’Avis werden weiterhin mit gewöhnlichem Strom betrieben”.

Vorratsdatenspeicherung, Sonderkündigungsrecht?

Immer noch sind viele Fragen offen. Vor allem ob die französische Vorratsdatenspeicherung angewendet wird, ob die Daten über Frankreich fliessen und ob den betroffenen Server-Kunden ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt wird. Sobald ich Antworten erhalten habe, werde ich euch hier informieren.

Der Vollständigkeit halber die Info-Mail von 1&1:

### ###

Betreff: Wichtige Informationen zu Ihrem 1&1 #SERVER#: Server-Umzug am ##

Ihre Kundennummer: ###
Ihre Vertragsnummer: ####

Hallo #KUNDE#,

1&1 ist bekannt für seine hochwertige Technik. Damit Sie auch in Zukunft
davon profitieren, optimieren wir regelmäßig unsere Hochleistungs-
Rechenzentren.

Aus diesem Grund werden wir Ihren 1&1 #SERVER# mit der Vertragsnummer
### am ##.##.2017 zwischen 23:00 Uhr und 05:00 Uhr (MEZ) innerhalb des
1&1 Hochleistungs-Rechenzentrums umziehen.

==============================================================
Damit der Umzug reibungslos funktioniert, benötigen wir Ihre Mithilfe!
==============================================================

1. Schritt – WICHTIG: Datensicherung

Da Ihr Server während des Umzugs ausgeschaltet wird, kann es in seltenen
Fällen zu Datenverlust kommen. Obwohl wir täglich Backups machen, sollten
Sie wichtige Daten und Konfigurationen manuell außerhalb Ihres Servers
sichern.

2. Schritt – Umzug

Ihr Server wird von unseren Administratoren
– vom Netz getrennt und ausgebaut,
– technisch überprüft und in einem anderen Teil des Rechenzentrums
eingebaut,
– erneut geprüft,
– hochgefahren und mit dem Internet verbunden.

==============================================================
Wann startet der Umzug?
==============================================================

Der Umzug ist für den ##.##.2017 vorgesehen und wird zwischen 23:00 Uhr und
05:00 Uhr (MEZ) stattfinden. In dieser Zeit ist Ihr Server üblicherweise
maximal 2 Stunden offline.

Wir informieren Sie rechtzeitig vor dem Umzug über den genauen Zeitpunkt.

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns per E-Mail unter
serverumzug@1und1.de oder täglich rund um die Uhr – kostenlos aus dem Netz
von 1&1 – unter 0721 960 96 58.

Freundliche Grüße
1&1 Kundenservice

1&1 Internet SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

Hauptsitz Montabaur
Amtsgericht Montabaur / HRB 24498

Vorstand: Robert Hoffmann, Hans-Henning Kettler, Hüseyin Dogan, Matthias
Steinberg
Aufsichtsratsvorsitzender: René Obermann

### ###

Quelle Karte: OpenStreetMap

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 1&1 zieht Kunden-Server heimlich nach Frankreich um

  1. holger sagt:

    den sinn kapiere ich irgendwie nicht. 2011 hieß es doch bei 1&1 “Doppelter Schutz durch Georedundanz”. wenn der server in karlsruhe nicht will ist am baden airpark ein 2ter als ersatz ! https://youtu.be/JIzxOlIywfI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.